Eine ausgelassene Party, Überstunden in der Arbeit oder einfach eine empfindliche Haut? Die Augenhaut wird aus verschiedenen Gründen schwach, müde und geschwollen. Es entstehen die Augenschatten, Falten, die im Laufe der Zeit tiefer werden, und weitere Unvollkommenheiten. Können Sie solche unerwünschte „Überraschungen“ beseitigen, ohne Kosmetikprodukte anzuwenden? Ja, es ist möglich. Unten finden Sie die bewährten Tricks, dank denen Sie die Schminke mit Hausmethoden entfernen können.

Olivenöl anstelle des Make-up Entferners

Bemerkten Sie gerade, dass ihr Make-up Entferner leer ist und Sie kein neues Kosmetikprodukt kauften? Keine Panik – fast jede Frau hat ähnliche Erfahrungen schon hinter sich. Sie müssen zum Glück nicht unbedingt in eine Drogerie gehen, um ein neues Produkt zum Abschminken zu kaufen. Gehen Sie besser in die Küche und suchen nach dem Olivenöl. Tragen Sie ein paar Tropfen der Flüssigkeit auf ein Wattepad auf und schminken Sie damit die Augen und das Gesicht ab. Drücken Sie die Wattepads (insbesondere im Augenbereich) nicht zu stark zu, weil Sie die Haut reizen können. Zum Entfernen der wasserfesten Kosmetikprodukte wenden Sie das Sesamöl besser an, weil es eine stärkere Wirkung hat. Sie beseitigen die Wimperntusche und die Lidschatten sowie nähren zusätzlich die Haut.

augen.jpgGemüse und Obst gegen die Augenschatten

Wenn es unter Ihren Augen die Augenränder erscheinen, testen Sie Kompresse aus Gemüse und Obst. Sie brauchen vor allem die Kartoffel- und Kiwi-Scheiben. Sie enthalten nämlich eine großen Menge des Vitamins C und E, sowie die natürlichen Antioxidantien. Kartoffeln besitzen im Übrigen die erhellenden und bleichenden Eigenschaften. Sie kommen problemlos mit Augenschatten, winzigen Falten und Verfärbungen zurecht. Eine Scheibe der rohen Kartoffel oder Kiwi wickeln Sie mit der Gaze und legen unter die Augen für ungefähr 15 Minuten.

Grüner Tee gegen geschwollenen Augen

Ödeme und Anschwellungen unter den Augen können mit dem grünen Tee entfernt werden. Brühen Sie zwei Teebeutel des Getränks auf und lassen für ungefähr 5 Minuten stehen. Dann legen Sie die Teebeutel in den Kühlschrank ein – sie sollen sich kühlen. Die kühlen Kompresse legen Sie auf den Augenlidern. Die Haut im Augenbereich wird schnell regeneriert und gelindert. Nutzen Sie ebenfalls den Aufguss, den sie aufgebrüht haben. Geben Sie dazu die Eiswürfel zu, tauchen Sie in der Mixtur die kosmetischen Pads ein und legen Sie auf die Augen für etwa 10 Minuten.